Posts tagged ‘Tutorial’

So startet man eine Boing 737 – Schritt für Schritt

Eine Boing 737 selbst starten? Wäre das möglich? Bisher hätte ich gesagt: Keine Ahnung… vielleicht?

Jetzt weiß ich es genau: Niemals! 🙂
Ist aber schon wirklich interessant zu sehen wie viele Schritte notwendig sind, bis so ein Riesenvogel abhebt. Von einer sanften Landung mal ganz zu schweigen.

Advertisements

30. April, 2012 at 10:33 Hinterlasse einen Kommentar

Passwort zurücksetzen unter Windows 7

Wem ist das nicht schon mal passiert: Sooo ein tolles Passwort überlegt, mit super Eselsbrücke einem Merksatz o.ä. und dann ist eines Tages alles zusammen vergessen. Was nun?

Ganz einfach:

Als erstes Windows Server 2008 von Microsoft hier herunterladen: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=96a3a4b4-9453-4d30-97aa-c977560a0da4&DisplayLang=de

Dann das Image mit einem entsprechenden Programm bootfähig brennen. Kostenlos gibt es z.B. das Programm CDBurnerXP: http://cdburnerxp.se/

Jetzt mit dieser DVD den Rechner booten und nach der Sprachauswahl „Repair your computer“ und die Windows 7-Installation und anschließend den „Command Prompt“ als Recovery-Option wählen.

In der Kommandozeile zu c:\windows\system32 wechseln und folgende Befehle eingeben:
move Utilman.exe Utilman.exe.bak
copy cmd.exe Utilman.exe

Jetzt die DVD entfernen und den Rechner neu booten. Anschließend im Login-Bildschirm von Windows die Windows-Taste + U drücken um die Kommandozeile zu öffnen. Hier kann jetzt mit folgendem Befehl das Passwort geändert werden:
net user benutzername passwort
(benutzername und passwort müssen selbstverständlich entsprechend angepasst werden)

Natürlich wird damit „nur“ das alte Passwort überschrieben. Auf das alte Passwort zurücksetzen ist also nicht mehr möglich. Unbemerkt bleibt die Aktion also wahrscheinlich nicht. Nur so als Hinweis. 😉

3. März, 2011 at 22:50 Hinterlasse einen Kommentar

Eigene Homepage mit kostenlosen Programmen erstellen

In letzter Zeit wurde ich häufig gefragt, wie man sich preisgünstig oder sogar kostenlos eine eigene Homepage erstellen kann und was man dazu alles benötigt. Jetzt habe ich mich dazu entschlossen, zu diesem Thema eine kleine Videotutorialserie zu erstellen.

Das erste Tutorial ist jetzt online und zeigt Schritt-für-Schritt, welche kostenlosen Programme man benutzen kann, um eine eigene Homepage zu programmieren und anschließend zu veröffentlichen.

Folgende Programme schlage ich dazu vor:

XAMPP:
http://www.apachefriends.org

Firefox mit Firebug:
http://www.mozilla-europe.org/de/firefox/ und https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1843

Notepad++:
http://notepad-plus.sourceforge.net

Filezilla:
http://www.filezilla.de

Um sich Webseiten parallel im Internet Explorer 6, 7 (Internet Explorer 8 Kompatibilitätsmodus) und 8 ansehen zu können, empfehle ich außerdem das Programm

Microsoft Expression Web Superpreview:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=8e6ac106-525d-45d0-84db-dccff3fae677&displaylang=en

für das im Video allerdings keine Zeit mehr war.

Hier nun das Tutorial:

24. März, 2010 at 12:23 1 Kommentar


Netzland bei Twitter

Kategorien