Posts tagged ‘Samsung H1’

Zweites Linux-Handy von Samsung ab bei Vodafone

Das neue Samsung M1 basiert auf dem Linux-Betriebssystem LiMo R2.0.1. und wurde speziell für den Dienst Vodafone 360 entwickelt. Herzstück der neuen Plattform ist ein Adressbuch, welches Kontakte aus vielen unterschiedlichen Quellen wie Google Mail, Facebook und Windows Live inkl. Onlinestatus, Fotos usw. anzeigt.

Das 3,2“ Zoll große Display hat eine Auflösung von 400×240 Pixel. Außerdem gibt es eine 3-Megapixel-Kamera, 1GB Speicher intern (erweiterbar per microSD), GPS und HSDPA (bis 3,6MBit/s). WLAN wird leider erst vom großen Bruder Samsung H1 unterstützt. Das M1 ist 11,2×5,5×1,3cm klein, wiegt 113g und wird ohne Vertrag für ca. 330 Euro angeboten.

Mein Kommentar dazu
Einfach unglaublich was ein 330 Euro teures Handy heutzutage zu leisten vermag. Auch die Oberfläche sieht super schick aus. Trotzdem hatte ich ein ungutes Gefühl als der Sprecher im Video sagte, dass man nach Geschlecht und Geburtsdatum nur noch die Datenschutzerklärung und Geschäftsbedingungen abhaken müsse.

Via ZDNet.de. Thx!

25. November, 2009 at 16:54 Hinterlasse einen Kommentar


Netzland bei Twitter

Kategorien