Posts filed under ‘Microsoft’

Windows 8 RP, Windows Server 2012 RC und Office 2012 CP Downloads online

Ob RP, RC oder CP, es ist endlich soweit: Die Release Preview von Windows 8 ist online und kann von jedem getestet werden. Zur Auswahl gibt es eine 32- und eine 64-Bit Version.


Für Profis gibt es außerdem den Release Candidate des neuen Windows Server 2012 zum Download. Zur Auswahl steht eine 64-Bit Version als ISO oder VHD.

Und wer sich die Windows 8 ansieht, der sollte sich auch gleich mal Office 2012 installieren. Das gibt es hier: http://www.microsoft.com/office/preview/en


Ich glaube es ja nicht, aber sollte es hier vielleicht doch jemanden geben der mit Microsoft gar nichts anfangen kann, der sollte sich vielleicht mal dieses Video ansehen 🙂


Viel Spaß beim Testen!

17. Juli, 2012 at 11:52 Hinterlasse einen Kommentar

Passwort zurücksetzen unter Windows 7

Wem ist das nicht schon mal passiert: Sooo ein tolles Passwort überlegt, mit super Eselsbrücke einem Merksatz o.ä. und dann ist eines Tages alles zusammen vergessen. Was nun?

Ganz einfach:

Als erstes Windows Server 2008 von Microsoft hier herunterladen: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=96a3a4b4-9453-4d30-97aa-c977560a0da4&DisplayLang=de

Dann das Image mit einem entsprechenden Programm bootfähig brennen. Kostenlos gibt es z.B. das Programm CDBurnerXP: http://cdburnerxp.se/

Jetzt mit dieser DVD den Rechner booten und nach der Sprachauswahl „Repair your computer“ und die Windows 7-Installation und anschließend den „Command Prompt“ als Recovery-Option wählen.

In der Kommandozeile zu c:\windows\system32 wechseln und folgende Befehle eingeben:
move Utilman.exe Utilman.exe.bak
copy cmd.exe Utilman.exe

Jetzt die DVD entfernen und den Rechner neu booten. Anschließend im Login-Bildschirm von Windows die Windows-Taste + U drücken um die Kommandozeile zu öffnen. Hier kann jetzt mit folgendem Befehl das Passwort geändert werden:
net user benutzername passwort
(benutzername und passwort müssen selbstverständlich entsprechend angepasst werden)

Natürlich wird damit „nur“ das alte Passwort überschrieben. Auf das alte Passwort zurücksetzen ist also nicht mehr möglich. Unbemerkt bleibt die Aktion also wahrscheinlich nicht. Nur so als Hinweis. 😉

3. März, 2011 at 22:50 Hinterlasse einen Kommentar

Eigene Homepage mit kostenlosen Programmen erstellen

In letzter Zeit wurde ich häufig gefragt, wie man sich preisgünstig oder sogar kostenlos eine eigene Homepage erstellen kann und was man dazu alles benötigt. Jetzt habe ich mich dazu entschlossen, zu diesem Thema eine kleine Videotutorialserie zu erstellen.

Das erste Tutorial ist jetzt online und zeigt Schritt-für-Schritt, welche kostenlosen Programme man benutzen kann, um eine eigene Homepage zu programmieren und anschließend zu veröffentlichen.

Folgende Programme schlage ich dazu vor:

XAMPP:
http://www.apachefriends.org

Firefox mit Firebug:
http://www.mozilla-europe.org/de/firefox/ und https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1843

Notepad++:
http://notepad-plus.sourceforge.net

Filezilla:
http://www.filezilla.de

Um sich Webseiten parallel im Internet Explorer 6, 7 (Internet Explorer 8 Kompatibilitätsmodus) und 8 ansehen zu können, empfehle ich außerdem das Programm

Microsoft Expression Web Superpreview:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=8e6ac106-525d-45d0-84db-dccff3fae677&displaylang=en

für das im Video allerdings keine Zeit mehr war.

Hier nun das Tutorial:

24. März, 2010 at 12:23 1 Kommentar

Office 2010 Beta kostenlos in „Click-to-Run“-Variante

Microsoft bietet die Beta für das neue Office 2010 zum kostenlosen ausprobieren in einer so genannten „Click-to-Run“-Variante an. Mit einem Live-Account kann man so, eine schnelle Internetverbindung vorausgesetzt, schon nach wenigen Minuten das neue Office 2010 testen.

Voraussetzung dafür ist lediglich ein Windows XP (32 Bit) mit Servicepack 3, Vista mit SP1, Windows 7, Windows Server 2003 R2 oder Windows Server 2008.

Zur Auswahl stehen dann die Betas von Word, Excel, Outlook, PowerPoint und OneNote 2010. Hier der Link für die „Click-to-Run“-Variante: http://us20.office2010beta.microsoft.com/product.aspx?sku=10199928&culture=en-US

Mein Kommentar dazu
Einfach unglaublich wie schnell und problemlos das neue Office auf der Festplatte landet. Schon nach wenigen Minuten kann man mit dem Testen beginnen. Auch Office 2010 macht schon einen extrem guten Eindruck.

24. November, 2009 at 18:22 Hinterlasse einen Kommentar


Netzland bei Twitter

Kategorien