Die eigene Handschrift am Computer nutzen

15. Juni, 2012 at 18:54 Hinterlasse einen Kommentar

Ein Traum: Die eigene Handschrift am Computer z.B. mit Word nutzen.
Für mich: Ein absoluter Albtraum, da bei mir die Verschlüsselung dann gleich mit integriert wäre.

Aber es gibt ja (vor allem weibliche) Menschen mit einer sehr hübschen Handschrift, die sich sehr gut für Briefe, Einladungen etc. nutzen lassen würde. Nun gibt es dafür einige Programme, die aber größtenteils kostenpflichtig und dann auch noch kompliziert zu bedienen sind. (Sollte ich mich irren, bitte gerne per Kommentar / Mail etc. melden.)

Ganz anders MyScriptFont: Einfach Template herunterladen, ausfüllen, einscannen und den eigenen Font als TTF, OTF oder SVG-Font installieren.

Funktioniert wirklich super einfach und hätte ich eine hübsche Schrift, hätte ich die hier auch gleich zum Download angeboten. Hab ich aber nicht 😉

Advertisements

Entry filed under: Linktipps. Tags: , , , , .

Clik – Youtube-Videos mit dem Handy fernsteuern Kostenlose Filme, Dokus und Serien, ganz legal!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Netzland bei Twitter

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: