Pflanzen für Nerds

27. April, 2012 at 12:57 Hinterlasse einen Kommentar

Also ich gebe es ja ehrlich zu: Ich habe einen schwarzen Daumen. Eigentlich 2 sogar. 😦

Aber jetzt! Jetzt gibt es endlich Hoffnung, sogar für mich. Und zwar mit dem Wi-Fi Plant Sensor von Koubachi.

Und so funktioniert es:

Gerät für schlappe 122,60 Euro unter http://www.koubachi.com/stores?locale=de&product_id=1 bestellen und ab in den Topf der zu schützenden Pflanze damit.

Das Gerät misst per „präziser Vitalitätsdiagnose“ (hört sich ja super an!) die Bodenfeuchtigkeit, Temperatur und den Lichteinfall. Diese Werte werden dann per WLAN an den Service der Firma geschickt, um eventuelle Pflanzennotfälle sofort zu melden. Per iPhone-App könnt ihr dann, nachdem ihr eingestellt habt um welche Pflanze es sich handelt, genau sehen, ob alle Werte im Idealbereich liegen.

Toll!

Update: Gibt jetzt auch ein Video dazu!

Advertisements

Entry filed under: Gadgets, Shopping, Sonstiges. Tags: , , , , .

Augmented Reality-Brille von Google So startet man eine Boing 737 – Schritt für Schritt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Netzland bei Twitter

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: