Augmented Reality-Brille von Google

5. April, 2012 at 21:31 1 Kommentar

Google hat mal wieder ein neues Projekt und testet aktuell, was man alles mit einer Augmented Reality-Brille so machen könnte.

Wem Augmented Reality nichts sagt: AR heißt auf Deutsch „erweiterte Realität“. Man bekommt also z.B. auf einem durchsichtigen Display zusätzliche Informationen zu dem Objekt angezeigt, welches man gerade betrachtet. (Wer es ausführlich will guckt bei Wikipedia.)

Die Brille sollte nach den Vorstellungen von Google auf jeden Fall mit allen Funktionen ausgerüstet sein, die ein modernes Smartphone mitbringt. Außerdem werden über ein durchsichtiges Display vor einem Auge aktuelle Informationen angezeigt. Gruselig oder cool? Hier auf jeden Fall ein nettes Video von Google dazu:

Advertisements

Entry filed under: Google. Tags: , , .

Blog-Traffic mit einer XML-Sitemap erhöhen Pflanzen für Nerds

1 Kommentar Add your own

  • 1. Mika  |  27. April, 2012 um 21:58

    Lehrreicher Beitrag. Cool, wenn man sowas auch mal aus einer anderen Perspektive beschrieben lesen kann.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Netzland bei Twitter

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: