WordPress – die professionelle Demokratisierung

27. Januar, 2010 at 00:23 Hinterlasse einen Kommentar

Open-Source-Software gewinnt immer mehr an Bedeutung und wird international immer mehr zu einem wichtigen gesellschaftlichen Bestandteil. Dazu gehört auch WordPress, womit auch dieser Blog erstellt wird. Matt Mullenweg hat nun die WordPress Foundation gegründet und geht so einen wichtigen Schritt in Richtung Professionalisierung dieser freien Software. Meiner Meinung nach wird das die Beliebtheit dieser Blog-Software weiterhin steigern, denn die User können sich nun erst recht sicher sein, dass diese tolle Software auch morgen noch weiterentwickelt wird. Thx Matt!

Mehr Informationen unter: http://wordpressfoundation.org

Advertisements

Entry filed under: Uncategorized. Tags: , .

eLearning mit Second Life Kostenlose Musikerkennung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Netzland bei Twitter

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: