Belkin Conserve Surge mit Timer und Überspannungsschutz

24. November, 2009 at 08:42 Hinterlasse einen Kommentar

Die Firma Belkin hat eine neue Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz und Zeitschaltuhr vorgestellt.

Das besondere: Aktivieren lassen sich sechs der acht Steckdosen über einen per Kabel verbundenen Schalter. Wird er gedrückt, sind die Steckdosen für die nächsten elf Stunden eingeschaltet. Ändern lässt sich diese Zeitspanne leider nicht. Vorzeitig abbrechen kann man aber mit einem weiteren Tastendruck.

Kurz vor erreichen der elf Stunden warnt die Steckdosenleiste durch eine blinkende LED. Der Nutzer hat dann die Möglichkeit den Timer um weitere elf Stunden zu verlängern. Die Steckdosenleiste soll, inkl. lebenslanger Garantie (30 Jahre) sowie einer Versicherungsgarantie für angeschlossene Geräte bis zu einem Wert von 35.000 Euro, für 40 Euro verkauft werden.

Belkin Conserve Surge

Mein Kommentar dazu
Die Idee ist ja grundsätzlich nicht schlecht. Ich persönlich hätte aber schon Sorge, dass ich die Warnung übersehe (gerade beschäftigt, nicht am Schreibtisch etc.) und die Steckdosenleiste so unbeabsichtigt den PC ausschaltet. Dieser müsste dann also an eine der nicht geschalteten Steckdosen und würde immer Strom verbrauchen. Einen Schalter gibt es dafür ja leider nicht. Auch das der Timer weder verändert werden noch die Restlaufzeit anzeigen kann ist schade. 30 Jahre Garantie beeindrucken aber schon.

Via Golem. Thx!

Advertisements

Entry filed under: Gadgets, Shopping, Sonstiges. Tags: , , , .

Samsung N130 Netbook bei Amazon wieder für 259 Euro Teamgeist Graphic Novel Game von adidas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Netzland bei Twitter

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: